Heise News-Ticker

4W: Was war. Was wird. Von Bären und billigen Broilern.

Bericht: Youtube soll Portal für Streaming-Anbieter vorbereiten

Kritik an Bildungspaket: Bundesrechnungshof fordert Ende des Digitalpakts Schule

US-Kongress beschließt Milliardeninvestitionen in Klima und Soziales

heise+ | Mobilfunkverträge ab 20 GByte pro Monat im Vergleich

Betrug mit Online-Trading: Callcenter-Bandenchef zu hoher Haftstrafe verurteilt

Perseidenstrom: Zahlreiche Sternschnuppen über Deutschland

Erdgas: Spanien ruft Deutschland zu Unterstützung für Pipeline-Projekt auf

" target="_blank" class="heiseheadline">Sonderheft "Moderner Wohnen": So sparen Sie bis zu 30 Prozent Heizkosten

Fernes so nah – Teleobjektive im Einsatz: Die Bilder der Woche (KW 32)

Mainframes in der modernen IT: Mit Open Source die alten Silos öffnen​

Turing-Test passé durch moderne KI? | c’t uplink 44.4

Neue Flash-Speicher: Schnelle Technik für große Server

TechStage | Die perfekte Tastatur finden für Büro, Homeoffice und Gaming

Energiekrise: EnBW verzichtet wohl nicht auf die Gasumlage

Aktuelle Informationen

Hier erhalten Sie ausgewählte Informationen und Hinweise zu den Themen Homepage und DVD-ROM/CD-ROM und die aktuelle IT-Informationen von Heise Online.

04.07.2012
Flash-Probleme und das Vodafone UMTS-Netz

Website-Betreiber, die auf Flash-Inhalte bauen, sollten sich Ihre Seite einmal genauer mit einem UMTS Handy im Vodafone Netz anschauen. Die Vodofone interne Verarbeitung und Auslieferung der Seiten erzeugt eine Fehlermeldung und führt dazu, daß die Seite nicht angezeigt werden kann.

Artikel bei Heise


05.05.2012
Internetblockade ab Montag 09.07.2012

Die Blockade gilt natürlich nur für die Rechner, die die Warnungen und Aufrufe seit 2011 bisher ignoriert haben. Ein kriminelles Netz hat mit dem Virus DNSChanger bis zu einer halben Million Rechner infiziert. Der Virus ändert die Netzwerkeinstellungen so, daß alle Internetanfragen über das kriminelle Netzwerk umgeleitet werden. Das Netzwerk wurde bereits 2011 unschädlich gemacht. Allerdings können die infizierten Rechner, ohne die Entfernung des Virus, nach Abschaltung des kriminellen Netzes nicht mehr ins Internet gelangen. Diese Abschaltung erfolgte aus diesem Grund erst lange Zeit nach der Entdeckung und Entschärfung des kriminellen Netzes. Die Abschaltung des Netzes erfolgt am 9.7.2012.

Artikel bei Heise und DNSChanger Test bei Anti-Botnet.


Alte Meldungen...